8. Meisterschaftsspiel 4.Liga vs SC Basel Nord 1:2 (1:1)

FC Polizei Basel

8. Meisterschaftsspiel vs SC Basel Nord 1:2 (1:1)

(Sonntag, 9. Oktober 2016)

Gute Mannschaftsleistung nicht mit Punkten belohnt

Wir wussten, dass wir mit dem SC Basel Nord auf eine kämpferische und willensstarke Mannschaft treffen würden, welche keinem Zweikampf aus dem Wege geht. Es entwickelte sich denn auch eine zweikampfintensive aber stets faire Partei, wobei wir von Beginn weg eigentlich mehr vom Spiel hatten und zu mehr Torchancen als der Gegner kamen. Bereits in der zweiten Minute hätte es 1:0 für uns stehen können, als der Torhüter des SC Basel Nord den Schuss von Roy Dumartheray gerade noch in Corner abwehren konnte.

Der SC Basel Nord seinerseits war nicht wirklich gefährlich. Doch in der 37. Minute erzielten die Spieler vom Rankhof das 1:0. Zum Glück konnten wir keine Minute später zum 1:1 ausgleichen: Nach einem Eckball traf Orhan Haliti wunschgemäss den Ball und dieser fand via Posten den Weg in gegnerische Tor.

Nach der Pause verlor das Spiel etwas an Qualität. Der SC Basel Nord zog sich noch mehr zurück und spielte sehr defensiv. Wir hatten viel Mühe gegen dieses sehr defensive Konstrukt und es zeichnete sich eine Punkteteilung ab, da wir es einfach nicht schafften in Führung zu gehen. Aber dann kam die 85. Minuten und wir verursachten leider einen Foulpenalty, den der Gegner sicher zum Siegtreffer von 2:1 verwerten konnte.

Diese Niederlage war unnötig und sie ist sehr frustrierend. Ob wir in dieser Situation Charakter zeigen können, werdet Ihr im nächsten Matchbericht lesen können.

FC Polizei Basel: Van Vinh Hoang; Benedikt Gerber, Jan Boschung, Samuel Gerber, Sven Grgic; Berat Abazi, Orhan Haliti, Roy Dumartheray, Roger Niederhauser; Elbasan Leka, Eric Bernet; Ersatz: Elhan Haliti, Dominik Hirschi.

 

Christoph Dumartheray, Trainer

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

2 Kommentare

  • Charles
    Charles Mittwoch, 25 Januar 2017 14:10 Kommentar-Link

    This is really interesting, You're a very skilled blogger. I have joined your feed and look forward to seeking more of your magnificent post. Also, I have shared your web site in my social networks!

  • Thomas
    Thomas Mittwoch, 25 Januar 2017 09:17 Kommentar-Link

    I really appreciate this post. I have been looking everywhere for this! Thank goodness I found it on Bing. You have made my day! Thx again!

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.